Impfungen gehören zu den erfolgreichsten und sichersten Vorsorgemaßnahmen der Medizin. Bei Erwachsenen wird diese Form der Vorsorge häufig vernachlässigt. Wussten Sie beispielsweise bereits, das auch Erwachsene sich noch einmal gegen Keuchhusten impfen lassen sollten?

In der Regel sind Auffrischungsimpfungen bei Erwachsenen alle 10 Jahre nötig. Gerne können wir Sie auch rechtzeitig daran erinnern, dass wieder eine Impfung ansteht. Bringen Sie zu Ihrem nächsten Besuch bei uns doch einfach Ihren Impfausweis mit.

Immer wieder ist in der Presse und im Internet von sogenannten „Impfkritikern“ zu lesen. Viele Behauptungen dieser Gruppen sind wissenschaftlich schlichtweg falsch. Lassen Sie sich am besten selber beraten, warum Impfungen sinnvoll sind, welche Risiken durch fehlende Impfungen entstehen können und welche Risiken und Nebenwirkungen mit verschiedenen Impfstoffen verbunden sein können.

Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Dann vereinbaren Sie doch gleich bei uns einen Termin!